Cripper

Carmen

Carmen von CRIPPER – Chic le Strick hat ein großes Faible für Wolle und Farben.
Hauptsächlich strickt und häkelt sie Accessoires und legt dabei großen Wert auf hochwertige Materialien und gute Verarbeitung. Carmen stellt ihre Modelle an einem manuellen Strickapparat her und vernäht jedes Stück mit der Hand. Häkelarbeiten sind grundsätzlich mit der Hand gefertigt.
Gestaltet werden die Einzelstücke und Kleinserien in vielen verschiedenen Farbtönen, unabhängig vom aktuellen Modetrend – dafür ist die Farbpalette einfach viel zu groß.

litil Cripper Blumenampel Planthanger Wiesenblumen
Website
Ladentage:
Dienstag + Mittwoch
je 11-14 Uhr

Materialien

Für ihre Strickwaren bevorzugt sie Materialien aus reinen Naturgarnen wie Merinowolle, Mohairwolle und Baumwolle. Bei ihren Häkelarbeiten verwendet Carmen sehr unterschiedliche Materialien von Neongarn über Effektwolle bis zu recyceltem Jerseystoff.
Je nachdem welche Wirkung sie erzielen möchte.

Sie gestaltet auch andere Objekte wie die Puppentrophäen für das Mo&Friese KinderKurzFilmFestival, Häkelkirschen als Baumschmuck für den Textilen Kunstwanderweg, Prinzessinnenkrone und Wikingerhelm für die Faschingskostüme ihrer Kinder oder den Sesselüberzug für unseren Laden.

 

Kurse

Carmen gibt ihr Wissen gerne weiter. Sie leitet Strick- und Häkelkurse und freut sich sehr über das rege Interesse an Handarbeiten. In unserer schnelllebigen Zeit findet sie die bewusste Langsamkeit, die das Handarbeiten automatisch mit sich bringt, sehr befriedigend – wochenlang arbeitet man an einem Modell und die Belohnung dafür ist wunderbar – ein mit den eigenen Händen erschaffenes Kleidungsstück tragen zu können!
Ihre Leidenschaft fürs Handarbeiten wurde schon im Grundschulalter gelegt als sie ihre Monchichis – das sind diese kleinen, affenähnlichen Puppen – mit selbst gestrickten, gehäkelten oder genähten Sachen eindeckte. Von Kleidung über Wohn- und Schlafzubehör wurde alles selbst gemacht. Später wagte sie sich an größere Kleidung und strickte und häkelte immer und überall – sogar unter dem Schreibtisch in der Schule. Das man daraus auch einen Beruf machen kann, war Carmen lange nicht klar. Darum ging sie erstmal andere Wege über Berufsausbildung und Studium, um sich dann als Strickdesignerin selbständig zu machen. Zum Glück!

Gestrickt werden Mützen, Schals, Stulpen, Stirnbänder, Tücher, Stolen usw. Wer Lust hat, kann sich auch gerne selbst eine Farbkombination für seine eigene individuelle Mütze ausdenken und Carmen setzt diese dann in Strick um.
Gehäkelt werden kleinere Schmuckstücke wie Armbänder, Halsketten, Prinzessinnenkronen, Haarspangen, Herzen, Ringe, Blumen oder Kirschen. Gerne werden auch mal Dinge ausprobiert: wie einen Adventskranz zu umstricken oder auch einen Sessel.  Ab und an werden sogar Puppen gestrickt.

Und in naher Zukunft sind Pullover und Hosen geplant.

Carmens Produkte

Makramee-Blumenampeln, Armbänder, Stulpen, Mützen

Litil CRIPPER Makramee Blumenampel
litil CRIPPER Stirnband Haarband
litil CRIPPER Mützen
litil CRIPPER Makramee Armband
litil CRIPPER Stulpen
de_DEDeutsch
GDPR cookie consents with Real Cookie Banner